Buchempfehlung für Sportwetten

Buchempfehlung für Sportwetten

Ein grandioses Buch von dem Autor Nassim Taleb. Die Buchempfehlung ist eine absolute Herzensangelegenheit und hat mir die Augen in vieler Hinsicht geöffnet. Der Buchtitel lautet "Die Narren des Zufalls".

Es beschreibt die Rolle des Zufalls an den Finanzmärkten. Erst auf den 2. Blick erkennt man die parallelen zu Sportwetten. Er ist Finanzmathematiker und Philosoph und beschreibt die Methoden und Interpretationen von Zufallsereignissen. Ohne Zweifel sind diese "schwarzen Schwäne" (außergewöhnliche Ereignisse) wichtige Eigenschaften von Sportwetten.

Die Rolle des Glück...

Viele Menschen haben einfach sehr viel Glück im Beruf, im Leben. Sie wissen es aber nicht und glauben, dass ihre Erfolge auf Klugheit und Können beruht. Taleb beschreibt diese Menschen sehr genau und vergleicht es mit einem Spiel im Casino. 

Wenn jeweils 50 Menschen auf Rot oder Schwarz beim Roulette setzen, dann wird zwangsläufig eine Gruppe gewinnen. Das hat aber nicht mit Können oder Erfahrung zu tun, sondern basiert lediglich auf Zufall oder auch Glück. Von den 100 Spielern verlieren 50 Spieler ihren Einsatz. In der 2. Runde verlieren 25 Spieler. In der 3. Runde 12,5 und so weiter. Das bedeutet, dass es nach der 5 Runde sehr wenige aber erfolgreiche Spieler gibt. Das hat aber nicht mit Erfahrung und Wissen zu tun, sondern lediglich Glück. 

"Können basiert auf Wissen und Glück basiert auf Zufall"

Das selbe gilt für die Finanzwelt und Sportwetten. Klar gibt es Menschen die mit Sportwetten innerhalb kurzer Zeit und hohen Einsätzen ein Vermögen machen und unglaublich erfolgreich sind. Allerdings spielen Sie mit sehr viel Risiko und der Erfolg macht blind. Deshalb wirst du niemals einen langfristigen Erfolg bei diesen Typen finden. Denn mit viel Risiko zu spielen bedeutet auch, dass am Ende des Tages immer die Bank gewinnt. Die Buchempfehlung ist für Sportwetter eine absolute Bereicherung. Öffne deinen Blick für die Rolle des Glück im Leben.

Wir wissen weniger als wir denken...

Taleb ist der Auffassung, dass wir viel weniger wissen als wir meinen zu wissen, und dass die Vergangenheit nicht in naiver Weise dazu benutzt werden sollte, die Zukunft zu vorherzusagen. Man kann für jede Entscheidung im Leben eine Begründung in der Vergangenheit finden. Aber das neue oder aktuelle Spiel kennt die Vergangenheit nicht.

Der schwarze Schwan

Er hat noch weitere Bücher veröffentlicht. Neben "Die Narren des Zufalls" ist auch "Der schwarze Schwan" ein fantastische Buchempfehlung.  Hier geht es um außergewöhnliche und unvorhersehbare Ereignisse. Diese werden auch "schwarze Schwäne" genannt. Ohne Frage kommen diese auch im Sport regelmäßig vor. Aber wie kann man mit diesen "Schwarzen Schwänen" umgehen? Diese und andere Fragen beschreibt der Autor eindrucksvoll. Das Buch ist voll von Beispielen aus der Finanzwelt.

Die Buchempfehlung ist für jeden geeignet, der noch mehr aus seinen Sportwetten machen möchte!

Fazit

Ein absolut genialer Autor, der die Dinge gut erklärt. Das Buch ist nicht nur für Sportwetter geeignet, sondern hilft auch im wahren Leben die Dinge zu ordnen!

>