Von Sportwetten leben?

Von Sportwetten leben

Viele träumen davon von Sportwetten leben zu können. Wenn andere zum Arbeiten gehen, einfach von Zuhause oder vom Sandstrand ein paar Sportwetten abgeben und Geld verdienen. Das hört sich alles toll an. Doch wie realistisch ist das? Was muss ich dafür tun? Oder vielmehr, was muss ich können?

"Disziplin ist die wichtigste Eigenschaft bei Sportwetten"

Jeder Anfang ist schwer....

Ja, es gibt die Menschen bzw. Profis,  die natürlich von Sportwetten leben. Im Grunde genommen ist es gar nicht außergewöhnliches, dass Menschen von dem Leben was sie besonders gut können. Natürlich kannst du von Sportwetten Reich werden...aber natürlich auch Arm! Es gibt ja auch professionelle Poker Spieler oder Rennfahrer. Vom Prinzip ist das genau das Selbe. Man hat einen Traum und fängt ihn irgendwann an zu Leben. Vielleicht wird man am Anfang belächelt oder kritisiert, aber das gehört einfach  dazu. Alles was neu und unbekannt ist wird am Anfang immer belächelt und kritisch gesehen.  

Aber was bist du bereit für den Erfolg zu investieren? Von Sportwetten zu leben ist nicht selbstverständlich. Dafür musst du einiges tun! Ständiges lesen und sich weiter entwickeln ist Pflicht. Statistiken zu studieren und Aufstellungen zu analysieren gehört zur täglichen Arbeit. Natürlich schaut man auch viel Live Sport und versucht das Spiel zu lesen.

Auch Bücher sollten zu deinem täglichen Training werden. Lesen bildet und der Satz kommt nicht von ungefähr. Viele gute Bücher haben auf den ersten Blick nicht mit Sportwetten zu tun. Aber wenn du die Bücher gelesen hast, dann wirst du den Sinn darin erkennen. Als Beispiel kann ich nur immer "Der schwarze Schwan" von dem Autor "Nassim Taleb" erwähnen. Seine Bücher empfinde ich als sehr wichtige Wegweise wenn es um Sportwetten und Erfolg geht. Unsere Denkweise hat er auf alle Fälle Nachhaltig geprägt.

Der richtige Buchmacher ist ein eigenes Kapitel. Es gibt Wettbörsen und herkömmliche Buchmacher. Bei beiden kannst du Wetten platzieren, aber der Unterschied ist riesig.Auf unseren andere Seiten findest du ein genaue Beschreibung und die Unterschiede zwischen Buchmacher und Wettbörsen.

Kapital für professionelle Sportwetten

Um Sportwetten professionell zu betreiben ist Kapital notwendig. Wenn du bisher noch keinen Erfolg mit Sportwetten hattest, dann wird dich ein Kredit oder Leihe auch nicht weiter bringen. Ganz im Gegenteil! Was mit wenig Kapital nicht funktioniert, das funktioniert auch mit viele Kapital nicht. Und merke dir diesen Satz gut!

Darüber hinaus gibt es aber einige Methoden und  Strategien um das nötige Kapital als Basis zu bekommen. Mit der Alphahunting Strategie kannst du mit Sportwetten ohne Risiko einige Tausend Euro im Jahr verdienen. Sicherlich benötigt ein Start als hauptberuflicher Sportwetten ca. 10.000,-€ Kapital. Warum so viel? Es ist wichtig, dass du negative Phasen gut überstehst und nicht nach dem ersten Downswing Pleite bist. Also wenn du Kapital benötigst, dann suche nach der Alpahunting Strategie.

Ebenso spielt die Mathematik bei Sportwetten ein große Rolle. Sportwetten und Mathematik gehören ganz eng zusammen. Dabei ist die Mathematik nicht so schwierig zu verstehen. Rund 97% wenden sie aber gar nicht an und deshalb verlieren sie laufend. Vergiss das bitte  nicht und weiche nicht von deiner Strategie und Disziplin nicht ab! Versuche dich immer weiter zu entwickeln und zu lernen. Stillstand ist auf Dauer immer schädlich und kostet Geld!

Konzentriere dich auf perfekte Quoten für Sportwetten. Denn mit guten Quoten macht man den Profit"

Disziplin, Emotion und Co. bei Sportwetten

Natürlich benötigst du auch charakterliche Eigenschaften. Einen strukturieren Tagesablauf und die nötige Disziplin im Umgang mit Geld und Freizeit sind sehr wichtig. Es wird Tage geben, an denen du verlierst. Das kommt natürlich vor und darf dich nicht weiter irritieren. Es gibt niemanden auf der Welt, der immer nur gewinnt! Genauso gibt es Tage, an denen alles funktioniert und dein Konto explodiert. Das alles benötigt aber immer die gleiche Aufmerksamkeit. Nach einer verlorenen Wette bist du kein Loser und nach einer gewonnen Wette kein König. Bleib auf dem Teppich, egal was passiert.

Wer zu viel Emotion bei Sportwetten empfindet, der wird irgendwann müde und folglich leichtsinnig. Auszeiten und Urlaub sind sehr wichtig. Konzentriere dich auf Klasse statt Masse.

Versuche nicht einen Tagesverlust sofort wieder auszugleichen, Bleibe bei deiner Strategie. Es geht immer um den Durchschnitt und niemals um 1 Tag. 

Alkohol und Drogen haben beim Wetten nichts verloren. Sie verändern deine Sinne und zwar leider Negativ. Falls du das nicht glaubst, dann lies bitte nicht weiter und verlasse diese Seite. Jeder hat das Recht in Würde unterzugehen.

Informationen sind das wichtigste für Sportwetter

Egal ob Statistiken, Aufstellungen, Quoten oder andere Dinge. Informationen sind der Schlüssel zum Erfolg. Sportwetten Profis wissen alles, weil sie immer lesen. Sei es Facebook, Instagram oder auch wissenschaftliche Artikel. Ohne Infos geht nichts.

Informationen über Spieler/ Spiele findest du oft auf der Webseite des Vereins. Genauso bei Twitter, Instagram oder anderen Sportseiten. Beim Tennis ist es extrem wichtig, dass du alles über den Spieler weißt. Form, letzte Spiele, Stärken und Schwächen, Wetter, Turnier. Es ist alles wichtig. 

Genauso wichtig sind wissenschaftliche Artikel. Die sind teilweise fantastisch und helfen dir das Spiel (Fußball, Tennis, etc.) besser zu verstehen. So hat zum Beispiel ein Berliner Wissenschaftler herausgefunden, dass 47% der Tore in der Bundesliga aus purem Zufall entstehen. Jetzt wirst du dich Fragen:" Gut, aber was hilft es mir?". Ganz einfach, es sagt aus, dass beim Fußball der Zufall eine wichtige Rolle spielt. Dadurch ist der Außenseiter nicht immer chancenlos. Im Tennis ist es anders. Hier ist im Regelfall der bessere Spieler der Sieger.

Geld muss man verdienen

Dein Ergebnis von Erfolg ist Geld. Ein Sportwetter muss sich immer daran messen. Wie viel Geld habe ich in diesem Monat verdient? Und wenn ich schreibe verdienen, dann meine ich da auch so. Von Sportwetten leben oder von Sportwetten Reich werden ist ein hartes Geschäft. 

Ein gutes Moneymanagemnt ist Pflicht. Steigere dein Kapital zum spielen stetig und prozentual. Somit steigen bei einer perfekten Sportwetten Strategie auch die Gewinne.

Wenn du dir ein "Gehalt" ausbezahlst, dann überlege im Vorfeld über welche Kanäle bzw. Konten die Gelder fließen. Nicht jede Bank ist erfreut einen Sportwetter als Kunden zu haben. Falls jemand nach deinem Beruf fragt, dann ist "Berater" immer eine gute Antwort und lässt viel Spielraum übrig. Größere Summen sollten nie direkt über dein privates Bankkonto fließen. Skril oder Neteller haben gute Kreditkarten und diese lassen sich über Bankautomaten gut auszahlen. 

Zudem solltest du nicht mit Geld prahlen oder 4 mal am Tag mit den neuen Sportwagen am Finanzamt vorbei fahren. Lee dein Leben und bleib du selber!

Soziales Umfeld nicht vernachlässigen

Vergiss bitte nicht dein soziales Umfeld. Sportwetten finden oft an Zeiten statt, an denen viele Freizeit haben und nicht arbeiten. Für dich aber ist es Arbeit! Auch finden viele Events (u.a. Tennis) oft in der Nacht statt. Daher ist ein geregelter Ablauf immer wichtig. Treffen sich deine Freunde regelmäßig, dann geh auch du weiterhin zu den Treffen. Egal welches Event gerade ansteht, nichts ist wichtiger als dein soziales Umfeld.

Geld verändert viele Menschen und zwar oft nicht zum Guten. Wenn du mit Sportwetten Reich wirst, dann vergiss nicht woher du kommst. Gute Freunde lieben nicht dein Geld, Sie lieben dich! Helfe anderen Menschen oder Tieren denen es nicht so gut ergeht wie dir. 

Auch wenn du viel mehr Geld verdienst als deine Freunde. Bleibe normal und lasse nicht den arroganten Schnösel raus. Bleib wie du bist!

Fazit

Jeder Anfang ist schwer und benötigt auch Zeit. Wenn du die Mathematik bei Sportwetten richtig priorisierst, dann kannst du auf dem Weg zum professionellen Sportwetter viel Zeit sparen. Fange an die Logik dahinter zu verstehen! Mach die Fehler nicht die 97% machen!

>